Geländereitkurs für Neu- und Quereinsteiger

Der Geländekurs für Neu- und Quereinsteiger richtet sich an die, die ihre Grundkenntnisse im Reiten vertiefen wollen.

 

Zur Kursteilnahme sind folgende Kenntnisse erforderlich: Schritt und Trab, das Leichttraben und der leichte Sitz sind kein Problem mehr. Erste Hilfen können dem Pferd gegeben werden und der Umgang mit dem Pferd ist bekannt.

 

Ziel des Kurses ist es den Sitz zu verbessern und individuelle Defizite festzustellen um somit die Verständigung mit dem Partner Pferd im Gelände zu verbessern.

 

An beiden Tagen findet am Vormittag eine Reiteinheit auf dem Reitplatz statt, am Nachmittag wird das Erlernte im Gelände umgesetzt. Den ersten Abend lassen wir in gemütlicher Runde ausklingen und stärken uns am nächsten Morgen mit einem kräftigen Landfrühstück.


Termine 2019:

7.10.-8.10.2019

 

Die Reiteinheit am Vormittag ist ca. 45 Minuten, am Nachmittag ca. 1,5 Stunden.

1 Übernachtunge im DZ (EZ auf Anfrage), 1x reichhaltiges Frühstück, 1x Abendessen, 2x Mittagessen, freundliches Wanderpferd oder Unterbringung Gastpferd, Rittführung an allen drei Tagen, Bereitstellung von Regencape.

EURO 260,00 / p.P.

Zuzüglich Getränke am Abend