Frühlingsfest 2017

Wir hatten ein fröhliches Fest bei gutem Wetter. Die ungarische "Baranta" Gruppe hat uns traditionelle Kampfsportarten vorgeführt, es fanden die "Ritte durchs Gichenbachtal" auf unseren freundlichen Wanderpferden statt, es gab Kesselgulasch und Getränke an der Bar. Ganz besonders hat uns gefreut dass Thomas Wegge mit seinem neuen Pferd Sally wieder zu uns aus Sinntal geritten kam.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Geprüfter Wanderreitbetrieb und Mitglied

der Deutschen Wanderreiter-Akademie


Mitglied bei ETCD - Die Freizeitreiter e.V.


Mitglied bei der FN


Im Projekt "Katzensprung" als Leuchtturm ausgezeichnet



Folge uns auf Facebook:


Folge uns auf Instagram


Letzte Aktualisierung: 24.5.2024