· 

Maremma Wanderritt 2019

Maria in der Toskana im Oktober 2019

 

Im Oktober fuhr ich mit der Bahn in die Toskana zu unseren Freunden von Il Cornacchino. In der Nähe der Stadt Castll'Azzara hat Giulio Costi mit seinen Partnern und seinem Team eine einsam in den Bergen gelegene Pferdefarm. 

Am zweiten Tag fuhren wir mit dem Auto zum Agriturismo Pietrafitta von wo aus wir unsere Touren zu den Rindern starteten. 

Es war eine besondere Reise zu Pferd in der malerischen Landschaft der Toskana. Rinder und Pferde über die endlosen Weiten von Weide zu Weide treiben, Abends bei Wein und den leckersten Speisen der Region, traditionell zubereitet, in fröhlicher Runde lachend und singend. 

Giulio und sein Team haben mich und die Gruppe in einer Professionalität beherbergt und bewirtet wie es wahrscheinlich nur sehr selten auf der Welt zu finden ist. 

 

Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. (Kurt Tucholsky)


Geprüfter Wanderreitbetrieb und Mitglied

der Deutschen Wanderreiter-Akademie


Mitglied bei ETCD - Die Freizeitreiter e.V.


Mitglied bei der FN


Im Projekt "Katzensprung" als Leuchtturm ausgezeichnet



Folge uns auf Facebook:


Folge uns auf Instagram


Letzte Aktualisierung: 23.2.2024