5 Sterne Wanderritt des Jahres 2024

Chateaux Et Rochers

CHATEAUX ET ROCHERS 

 

Die Gegend um Obersteinbach ist bekannt für seine wunderschöne Felsformationen und Burgruinen - und natürlich auch für seine tolle, sandige Waldwege die zum ausgedehnten Galopp einladen. Diese Region wurde auch von der Deutschen Wanderreiter Akademie als Wanderreiterparadies ausgezeichnet. 

 

Am ersten Tag ist um 18 Uhr Ankunft in meiner Station in Lampertsloch. Hier genießen wir ein gemeinsames Abendessen, bevor wir uns am nächsten Tag auf dem Weg nach Obersteinbach machen. Unser Gepäck wird mit unserem Trossfahrzeug dorthin gebracht. Der weg führt durch die Wälder der Hochvogesen und malerischen Dörfen, entlang eines planschenden Baches. Kurz vor Ankunft in Obersteinbach wartet ein prachtvolles Panorama auf uns - das Steinbachtal mit Felsformationen und Burgruinen. Anbekommen in unserer liebevoll eingerichteten Station können wir uns im Pool, Sauna oder Hot-Pot entspannen während unsere Pferde auf der angrenzenden Wiese grasen. 

 

An den nächsten drei Tagen entdecken wir dann die Burgruinen und Felsformation in der Gegend. Die Reihenfolge wird hier bewusst nicht angegeben. Das sprechen wir an den jeweiligen Tagen ab. Es gibt schließlich einiges zu sehen - Wasigenstein, Froensbourg, Blumenstein, das Friedenskreuz, die Zigeunerfelsen, Burg Schöneck, die Gabelfels, Petit Arnsbourg, Bayrischer Windstein..... nur um einige davon zu nennen! 

 

Am letzten Reittag treten wir den Rückritt nach Lampertsloch an. Dieser ist der längste, aber vielleicht auch der schönste Tag. Wir reiten an dem Fleckensteiener Weiher vorbei bevor wir mit unseren Pferden hoch zu der Burg Fleckenstein reiten. Diese prächtige Burgruine thront über grüne Wiesen und bezaubernden Mischwäldern. Nach einem Mittagsrast am Fuße des Burges reiten wir durch den Wald, zuerst nach Lembach und dann weiter nach Lampertsloch. Die sandige Wege laden hier auch zum gallopieren ein. Die Abreise nach Frühstück am letzten Tag vorgesehen.

 

Reitzeit an allen Tagen: ca. 4-5 Stunden. Gruppengröße 7 Reiter plus Rittführer

 

Preis pro Person EUR 1450 (im Doppelzimmer mit Vollpension, außer Getränke)



Termin:

22.09. - 28.09.2024



Bitte füllt bei Interesse unser Kontaktformular aus:


Geprüfter Wanderreitbetrieb und Mitglied

der Deutschen Wanderreiter-Akademie


Mitglied bei ETCD - Die Freizeitreiter e.V.


Mitglied bei der FN


Im Projekt "Katzensprung" als Leuchtturm ausgezeichnet



Folge uns auf Facebook:


Folge uns auf Instagram


Letzte Aktualisierung: 9.4.2024