Menschen und Pferde


Ein Workshop der sich mit der Frage beschäftigt wie sich Menschen und Pferde verstehen können.

Was braucht es dazu? Wie kommunizieren die Pferde? Was wollen sie mir sagen? Wie wirke ich auf sie und mit welcher Absicht trete ich ihnen gegenüber? Wie kann ich verschiedenste Situationen respektvoll und pferdegerecht bewältigen? 

 

Dieser Workshop eignet sich für alle die mit dem Reiten anfangen wollen oder  schon reiten - egal in welcher Reitweise -,
und alle die bereit sind den Kontakt mit dem Pferd aus einer anderen Sichtweise zu betrachten.

 

Nach diesem Workshop weißt Du wie Du die Beziehung zu den Pferden vertiefen kannst. Das wird Dir mehr Sicherheit im Umgang und Reiten geben. 

Du lernst wie Du mit Ihnen eine Beziehung aufbauen kannst - mit der Hilfe unserer Herde und praktischen Übungen wirst Du das "Rezept" für eine respektvolle Kommunikation mit ihnen kennen.

Die neu gewonnenen Erfahrungen kannst Du in Deinem Alltag - mit oder ohne Pferde - anwenden. 



Die Absicht einer Begegnung mit einem Pferd kann variabel sein aber die Regeln der Begegnung sind immer die gleichen -

das Pferd bleibt ein Pferd und Du bleibst ein Mensch.



 

Stimmen der Teilnehmer:

"Ich bin begeistert. Ich habe viel gelernt über Pferde und den Umgang mit ihnen. Es war toll die Herde zu beobachten und mit selbiger in Kontakt zu treten"

"Die Idee nicht klassisch, sondern mit Meditation mit Pferden in Verbindung zu treten, war neu für mich, aber sehr positiv und lehrreich, Es hat mich in vielem bestätigt und ebenso viel neue Anregungen für die zukünftige "Arbeit" mit Pferden gegeben."

 

"Jeder wird mit seinem Kenntnisstand eingebunden/abgeholt. Wir waren dahingehend eine sehr gemischte Truppe, was sich allerdings auf den individuellen Erfolg überhaupt nicht ausgewirkt hat"


Als wir mit dem Wanderreibetrieb im Jahr 2016 anfingen war ich überzeugt dass die Pferde nach spätestens einer Saison die "Schnauze voll" haben von Gästen und wir sie, wenn wir sie von der Koppel holen, erstmal weg laufen würden. Diese Erwartung hat sich nicht erfüllt, ganz im Gegenteil, die Pferde begrüßen bis heute alle Gäste mit der gleichen Höflichkeit wie am ersten Tag, sie kommen immer auf uns zu und sind aufgeschlossen obwohl sie hier hart arbeiten mit uns.

 

Warum das so ist liegt an unserer Beziehung zu ihnen. Wie wir diese aufbauen und wieviel reicher damit unser Miteinander im Alltag ist - das kann jede/r lernen. 

 

Den Anfang zu Deiner neuen Mensch-Pferde-Beziehung kannst Du hier machen. 


Der Workshop findet auf unserem Hof in unberührter Naturlandschaft im Biosphärenreservat Rhön statt. Herrliche Pferde, eine traumhafte Umgebung, ein Seminarraum und eine authentische Atmosphäre bieten optimale Möglichkeiten. Die verschiedenen Treffen mit den Pferden werden u.a. mit Meditationsübungen vorbereitet, die Seminarunterlagen geben eine Anleitung zur Selbstreflexion. Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen

 

Programm: 

Ein Wochenende mit Übernachtung und VP (max. 6 Teilnehmer):

Termine 2024: 

26.07. - 28.07. - ausgebucht!

 

Freitag: Treff um 14:00 Uhr

Samstag: 09.00 bis ca. 18.00 Uhr

Sonntag: 09.00 bis ca. 16.00 Uhr

Kosten: EURO 450,00

darin enthalten sind: 2x Übernachtung im DZ, 2x Abendessen, 2x Frühstück, 2x Mittagessen und Seminarunterlagen

 

Drei aufeinander aufbauende Treffen ohne Übernachtung mit Mittagessen:

keine aktuellen Termine

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kosten: EURO 120,00 pro Tag  

1x Mittagessen und Seminarunterlagen

 

Der Workshop wird geleitet von: 

Maria Karadoukas,

NLP Practicioner, Geländerrittführerin DWA, Wanderreitführerin FN, 

 

Erfahrung mit Pferden ist nicht erforderlich. Der Workshop findet vom Boden aus statt. 

 

Bitte mitbringen: robuste Schuhe und ggf. warme, wetterfeste Kleidung, Schreibutensilien.

 

Du möchtest diese Erfahrung mit Deinem Pferd erleben und hast keine Möglichkeit zu uns zu kommen? Kein Problem! Wir können einen Workshop in Deinem Stall organisieren, vielleicht schließen sich auch andere an.



Anmeldung Menschen und Pferde

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Geprüfter Wanderreitbetrieb und Mitglied

der Deutschen Wanderreiter-Akademie


Mitglied bei ETCD - Die Freizeitreiter e.V.


Mitglied bei der FN


Im Projekt "Katzensprung" als Leuchtturm ausgezeichnet



Folge uns auf Facebook:


Folge uns auf Instagram


Letzte Aktualisierung: 20.6.2024