Begegnungen


 

Eine Begegnung mit einem Pferd ist immer anders und immer heilsam.

 

Unsere Pferdeherde lebt und arbeitet die ganze Zeit zusammen. Somit sind sie physisch und psychisch im Gleichgewicht. Die Herde ist ruhig denn die Rangfolge ist klar und Heu gibt es satt. 
Unter diesen Voraussetzungen können wir uns mit den Pferden und der Herde begegnen.

Du darfst so viel Nähe zulassen wie Du möchtest, Pferde erwarten nichts und sind völlig unvoreingenommen.

Das kann bedeuten dass Du Dich außerhalb der Koppel beim Beobachten wohl fühlst oder mittendrin Kuscheleinheiten verteilst und mit ihnen Fellpflege machst.

 

 

Pferdeneulinge sind willkommen, Du bekommst eine ausführliche Anleitung wie Du Dich in der Herde als Besucher mit den Pferden verständigen kannst. Du solltest mindestens 14 Jahre alt sein.

 

 


Nächster Termin:

13.04.2023

11.05.2023

zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr. Um Anmeldung mit ungefährer Ankunft wird gebeten.

Die Begegnungen haben keinen Preis, jeder spendet was er möchte.


Die Begegnungen werden angeleitet von:

Maria Karadoukas 
NLP Practicioner, Geländerrittführerin DWA, Wanderreitführerin FN und
Laszlo Koller
Geländerrittführer DWA, Berittführer FN, Wanderreitführer FN

Foto: Julia Krüger

Foto: Julia Krüger



Anmeldung Begegnungen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.