Wenn man mal nicht reiten möchte...


Mit oder bei den Pferden in der Natur des Biosphärenreservats Rhön, eine Stunde oder ein paar Tage entspannen - ohne Hektik und Zwang.

Unser Hof liegt in einer 150 Seelengemeinde, der Bach plätschert unaufhörlich durch den Garten, die Luft ist klar und zwischen den einzelnen Häusern sieht man nur Blumen, Bäume und Wiesen.

Auf unserem Hof kann man die Seele baumeln lassen und einfach im Nichtstun sich selbst finden.

Unsere Pferde leben immer im Herdenverband, im artgerechten Offenstall oder auf Wiesen und Weiden. Sie sind physisch und psychisch im Gleichgewicht und erleben uns täglich als ihre Partner.


Begegnungen

Eine Begegnung mit den Pferden bei den Rhönreitern kann bedeuten dass Du Dich neben oder auf der Koppel unserer wunderbaren Herde aufhältst und spürst die Präsenz und Ruhe unserer Herde.

 

Du darfst so viel Nähe zulassen wie Du möchtest, Pferde erwarten nichts und sind völlig unvoreingenommen. 

Es kann sein dass Du Dich außerhalb der Koppel beim Beobachten der Herde wohl fühlst oder mittendrin Kuscheleinheiten verteilst und mit ihnen Fellpflege machst.

 

Du hast noch keine Erfahrung mit Pferden? Kein Problem! Wir leiten Dich an und zeigen Dir wie Du Dich in der Herde als Besucher mit den Pferden verständigen kannst. 

 

Nächste Termine "Begegnungen"


Menschen und Pferde

Ein Workshop der sich mit der Frage beschäftigt wie sich Menschen und Pferde verstehen können.

Was braucht es dazu? Wie kommunizieren die Pferde? Was wollen sie mir sagen? Wie wirke ich auf sie und mit welcher Absicht trete ich ihnen gegenüber? Wie kann ich verschiedenste Situationen respektvoll und pferdegerecht bewältigen? 

 

Dieser Workshop eignet sich für alle die mit dem Reiten anfangen wollen oder  schon reiten - egal in welcher Reitweise -,
und alle die bereit sind den Kontakt mit dem Pferd aus einer anderen Sichtweise zu betrachten.

 

Nächste Termine "Menschen und Pferde"  


Wandern mit Pferd

Die Verbundenheit mit dem Pferd entwickelt sich wenn man miteinander Zeit verbringt. Nach dem Motto "Es muss nicht immer Reiten sein" verbringen wir ein Wanderwochenende mit den Pferden. 

 

Nächster Termin: "Herbstwanderung mit Pferd


Wenn man mal nicht weiter weiß...


Beratung

In vertrauensvoller und ruhiger Atmosphäre begleiten wir Dich mit Hilfe der Techniken aus dem NLP und den Pferden bei der Entwicklung von neuen Perspektiven und Lösungen. Die Pferde als unsere Partner sind vorurteilsfrei und interpretieren nicht, somit reagieren sie unverfälscht und ehrlich.  

 

Was wir bieten:

Für alle Menschen, auch die, die nicht reiten können, sich zum Pferd hingezogen fühlen und

- an ihrer Führungskompetenz arbeiten wollen

- eine persönliche Krise haben

- in ihrer Kreativität blockiert sind

- Stress reduzieren wollen

- ihre vorhandenen Potentiale weiter entwickeln wollen 

- ihre Lebens- und Karriereplanung überprüfen wollen

 

Darüber hinaus für alle Menschen die Reiten und

- mit Angst in den Sattel steigen

- ihr Pferd plötzlich nicht mehr verstehen

 

Beratungen finden mit Maria Karadoukas auf unserem Hof oder vor Ort bei Deinem Pferd statt. 

Maria hat langjährige Erfahrungen als Inhaberin einer Wäscherei im Bereich Betriebsführung, Personalmanagement und Marketing. Zusammen mit Laszlo führte sie die Wäscherei sowie das seit 2015 das erfolgreich gegründete Unternehmen "Die Rhönreiter". Sie bildet sich ständig fort im Thema Pferde und Reiten und im NLP (Neuro-linguistische Programmieren = lernen, sich von alten, hinderlichen mentalen Verhaltensprogrammen zu lösen und durch bessere Verhaltensprogramme ressourcen- und lösungsorientiert die Herausforderungen des Lebens zu meistern)

Für Deinen Termin melde Dich über das Kontaktformular